Stellplatz am Hotel Wiesengrund in Bad Hindelang Betreiber
Stellplatz am Hotel Wiesengrund in Bad Hindelang, Bild 2
Stellplatz am Hotel Wiesengrund in Bad Hindelang, Bild 3
Stellplatz am Hotel Wiesengrund in Bad Hindelang, Bild 4
Stellplatz am Hotel Wiesengrund in Bad Hindelang, Bild 5 15 Bilder

Stellplatz am Hotel Wiesengrund in Bad Hindelang

Wohnmobilstellplatz am Hotel Wiesengrund in Bad Hindelang

37 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 50 Mobile am Ortsrand von Bad Hindelang. Der Stellplatz liegt in Bachnähe und an einer Gaststätte. Überwiegend ebener, teilweise schattiger Platz. Geschotterter und gepflasterter Untergrund mit Schotterrasen. Zentrum zu Fuß erreichbar. ÖPNV-Anschluss in der Nähe. Am Platz: Brötchenservice, Restaurant, Biergarten, Stellplatz beleuchtet, Gasflaschenservice, Frischwasser, Strom, Dusche. In der Nähe: Wanderwege und Loipen am Platz. Naturschwimmbad. Rodelbahn und Natureisplatz. Preis pro Nacht inklusive zwei Erwachsene: je nach Saison 14 - 18 Euro. Kurtaxe pro Erwachsener: 2,10 Euro. Bezahlung: Parkscheinautomat. Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, WC, WLAN, Hunde im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 50 Cent/kWh, Wasser: 10 Cent/10 Ltr., Dusche: 1 Euro/4 Min. Ganzjährig nutzbar.

Breitengrad47° 29′ 59″ N Längengrad10° 22′ 21″ E Höhe über N.N.804 m
Ostrachstraße 23, 87541 Bad Hindelang Telefon: +49 08324 2219 info@wiesengrund.com Internetseite des Betreibers
Ortsinformation

Wer über die Bundesstraße 308 und den Oberjochpass nach Hindelang fährt, hat die kurvenreichste Straße Deutschlands vor sich, auf der über 100 Richtungswechsel dicht hintereinander folgen. Noch in anderer Hinsicht kann Bad Hindelang mit ungewöhnlichen Werten aufwarten: Das Gemeindegebiet erstreckt sich auf über 1800 Höhenmeter und reicht von der Ostrach bei Reckenberg bis hinauf auf den 2594 Meter hohen Hochvogel. So erklärt es sich beinahe von selbst, dass es hier ein dichtes Netz von Wander- und Radwegen gibt. Im Hintersteiner Tal und im Bärgündletal, in Obertal und Retterschwangtal wandert man zu einsamen Alpen, zu spektakulären Bergpanoramen, zu eisigen Bergseen und zum Hochvogel, dem „König des Allgäus“. Naturschutzexperten zählen das Naturerbe in den Bergen um Bad Hindelang zu den europaweit 23 „Edelsteinen der Alpen“ – einer von zwei in ganz Deutschland. Am Iseler, Spieser und Sonnenhang führt im Winter der Schnee die Regie. Carver kommen gern wegen der lang gezogenen Abfahrten, auch Familien bevorzugen die Skigebiete von Oberjoch und Unterjoch. Pisten, Langlaufloipen und geräumte Wanderwege liegen nah beieinander.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz am Hotel Wiesengrund

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz am Hotel Wiesengrund in Bad Hindelang

Anzahl der Stellplätze 50
Hauptsaison 18 EUR
Nebensaison 14 EUR
Zwei Erwachsene inklusive
Zu zahlen bei Parkscheinautomat
Parzellen ja

Kurtaxe

Kurtaxe Erwachsener 2,10 EUR
Kurtaxe Kind 90 Cent

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes am Hotel Wiesengrund

Ortsrand
An einem Bach
Am Gasthaus
Anbindung öffentlicher Nahverkehr Haltestelle zu Fuß erreichbar
Schotter
Schotterrasen
Gepflastert
Beschaffenheit überwiegend eben, teils schattig
Beschattung teils schattig

Ausstattung des Stellplatzes am Hotel Wiesengrund

WLAN inklusive
Tiere (Hunde) erlaubt inklusive
Brötchenservice
Gasflaschenservice
Stellplatz beleuchtet

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz am Hotel Wiesengrund

Wasser 10 Cent pro 10 Liter
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom 50 Cent pro kWh
Entsorgung Kassettentoilette inklusive
WC inklusive
Dusche 1 EUR pro 4 Minuten

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz am Hotel Wiesengrund

WC
Preis inklusive
Dusche
Dusche 1 EUR pro 4 Minuten

Angebote für Kinder auf dem Wohnmobilstellplatz am Hotel Wiesengrund

Freibad

Aktivitäten in der Umgebung von Stellplatz am Hotel Wiesengrund in Bad Hindelang

Freibad
ausgewiesene Wanderwege
ausgewiesene Fahrradwege
Skilift
Langlaufloipe

Neueste Bewertung

Sehr in die Jahre gekommen er Stellplatz. Die Bilder entsprechen in keinster Weise dem jetzigen Zustand. Stellplätze sehr klein. Reservierung wie an der Schranke angegeben, so nicht möglich. Hier wird die Monopolstellung gnadenlos ausgenutzt.

26. Juli 2022, 17:34 Uhr