Stena Line Route Kiel - Göteborg

Kinderprogramm an Bord der Fähre

Coco der neugierige Affe an Bord der Stena Line Fähren Foto: Stena Line

Zur Urlaubssaison im Sommer kümmert sich Stena Line besonders um seine kleinen Fährpassagiere. Auf den Fähren Stena Germanica und Stena Scandinavia erwartet Kinder ein buntes Programm an Bord.

Ab dem 26. Juni 2015 gibt es auf den Stena Fähren ab Kiel bei gutem Wetter eine Hüpfburg an Deck. Von 15:30 bis 18:30 können die Kleinen toben, danach läuft die Fähre aus. Ab 19:30 geht es mit einer speziellen Kinder-Animation in der C-View Area weiter: Die Kinder können Figuren bemalen, an Schiffsralleys teilnehmen und Fotowände gestalten. Maskottchen Coco, der neugierige Affe, schaut um 20 Uhr vorbei.

Nach einem aufregenden Tag sollen Kinder wie Erwachsene gut in den Schlaf finden und am nächsten Morgen erholt in der Kabine aufwachen. Zwischen 7:30 und 8 Uhr gibt es vor der Ankunft ein Frühstück an Bord in Gesellschaft von Coco.

Das Stena Line Kinderprogramm auf der Route Kiel-Göteborg

  • Vom 26. Juni bis 30. August 2015
  • Täglich bei gutem Wetter von 15:30 bis 18:30 Uhr mit Hüpfburg an Deck, bei schlechtem Wetter ab 16 Uhr im C-View 
  • Täglich von 19:30 bis 21 Uhr Kinderanimation im C-View
  • Frühstück mit Coco zwischen 7:30 und 8 Uhr
Informationen zu den Schiffen und Routen sowie Buchung unter stenaline.de

Top Aktuell B96 B96-Führerschein für Caravaner Anhänger-Führerschein an einem Tag gemacht
Beliebte Artikel Erster Campingurlaub Erinnerungen zum 60-jährigen CARAVANING-Jubiläum Fotos des ersten Campingurlaubs Caravaning-Cover CARAVANING feiert 60. Jubiläum Die coolsten Cover seit 1959
auto motor und sport 06/2019, Mine Mobility SPA1 Mine Mobility SPA1 (2019) Thailands erstes Elektroauto Charge Ford Mustang electric Elektrischer Charge Mustang im 1960er-Look Charge aus London baut Kleinserie
Anzeige
promobil Ratgeber: Maut in Europa Maut-Boxen für Wohnmobile in Europa So funktionieren die Bezahl-Systeme im Ausland Stellplätze am Badesee 10 schöne Stellplätze am See Vom Wohnmobil direkt in den Badesee