News

Strom aus der Bordbatterie: Neues Ladegerät für Handys und Kleingeräte

Foto: Foto: Pearl

Das 4in1-Universal-Reise-Netzteil löst viele Probleme mit der Stromversorgung von elektrischen Kleinverbrauchern – weltweit.

Die kleine schwarze Kiste wirkt zunächst ziemlich unscheinbar. Neugierig machen aber die vielen Anschlüsse für: 12-Volt-Bordnetz, 9-Volt-Blockbatterie, USB sowie 230-Volt-Netz mit austauschbaren Europa- und USA-Adaptern. Wo auch immer dieses Netzteil seinen Strom bezieht, wobei es sich je nach Anschluss mit Eingangsspannungen von 5, 9, 12 bis 28 oder 110 bis 240 Volt begnügt, es liefert maximal 0,8 Ampere bei fünf Volt. Die liegen an einem Mini-USB-Stecker an, dessen Kabel einen Meter aus dem Gerät gezogen werden kann, um sich später per Federzug wieder automatisch einzurollen. Wozu der Aufwand? An diesen USB-Stecker lassen sich viele Kleingeräte wie Handys direkt anschließen oder man greift wieder zu einem der mitgelieferten Adapter, beispielsweise für USB Typ A, Motorola, Sony-Ericcson, Nokia oder dem iPod. Das gut verarbeitete 4in1-Netzteil ist in einem Transportsäckchen verpackt und kostet 17 Euro. Info: Telefon 07631/360200, www.pearl.de.

Top Aktuell Paulcamper Caravan vermieten Mit dem Wohnwagen Geld verdienen
Beliebte Artikel B96 B96-Führerschein für Caravaner Anhänger-Führerschein an einem Tag gemacht Erster Campingurlaub Erinnerungen zum 60-jährigen CARAVANING-Jubiläum Fotos des ersten Campingurlaubs
auto motor und sport Sebastian Vettel - GP Deutschland 2019 Vorschau GP Deutschland Ende der Hitze zu früh für Ferrari Seat Marie Kondo Auto beladen mit Marie Kondo So macht Packen glücklich
Anzeige
promobil Dreamer Camper Five Dreamer Camper Five (2020) Campingbus für fünf Personen Wienermobile Wohnmobil (2020) Airbnb bietet Übernachtung im Wienermobile an Eine Nacht im kultigen Hotdog-Mobil