Caravaning 5/2014 Dethleffs C’go 475 FR Archiv

CARAVANING Supertest Überprüfungen Dethleffs C’go 475 FR

CARAVANING hat den modern designten Dethleffs C'go 475 FR getestet und bemängelte eine hohe Außenklappe und zu wenige Lesespots. Was hat sich seitdem getan?

Nachgefragt bei Dethleffs zu ...

... der hohen Außenklappe, die beim Öffnen den Boden berühren kann: Unter ungünstigen Bedingungen kann die Klappe aufsitzen. Gleichzeitig hat man aber den Vorteil einer großen Öffnung, die das Beladen bequemer macht.

... den wenigen Steckdosen. Im Bett fehlen sie ganz: Eine Steckdose im Schlafzimmer wäre sinnvoll. Wir werden prüfen, ob hier noch eine installiert werden kann.
... dem Waschbereich ohne Schränke (nur offene Ablagen): Die aktuelle Umsetzung ist tatsächlich nicht sehr praktisch. Wir arbeiten bereits an einer Lösung, damit für die Fahrt nicht alles weggeräumt werden muss.

... den fehlenden Lesespots an der Sitzgruppe: Die Deckenleuchte ist sehr hell und gibt viel Licht. Unter Kostenaspekten mussten wir auf zusätzliche Lesespots verzichten.

Überprüfung
Die Überraschung war groß bei Richard Angerer, Entwicklungsleiter von Dethleffs, als er mit seinen Stellungnahmen zum Dethleffs-C´Go-Supertest im Mai-Heft des vergangenen Jahres auf der CMT in Stuttgart konfrontiert wurde. Die versprochenen, verschließbaren Schränke im Waschbereich und die im Schlafzimmer sinnvolle Steckdose wurden in der 2015er Serie des C´Go noch nicht umgesetzt.
An der zu großen Außenklappe hat sich ebenfalls nichts geändert. Diese berührt beim Öffnen unter ungünstigen Bedingungen nach wie vor den Boden und handelt sich Kratzer ein.

Stellungnahme
Richard Angerer, Leiter Entwicklung Caravan
Der C´Go ist ein Riesenerfolg. Er war 2014 einer der meistverkauften Caravans in der Caravaning-Branche. Dies ist sicherlich dem außergewöhnlich modernen Interieur geschuldet, aber auch dem mehr als attraktiven Preis. Aufgrund des großen Erfolgs haben wir den C´Go ohne Änderungen in das Modelljahr 2015 überführt. Hätten wir nur wegen der angesprochenen, sicherlich sinnvollen Punkten, konstruktive Änderungen vorgenommen, wäre ein unverhältnismäßig hoher Aufwand entstanden. Um aber das exzellente Preis-/Leistungs-Verhältnis des C´Go aufrecht erhalten zu können, müssen wir in allen Bereichen höchste Effizienz-Maßstäbe anlegen.

Übersicht: CARAVANING prüft Supertest-Versprechen