CARAVANING Logo
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Knaus Südwind und Sondermodell (2019)

Moderne Version des Caravan-Klassikers

Knaus Südwind (2019) Foto: Lisa Geiger 34 Bilder
Caravan Salon 2018

Neues Exterieur, neues Interieur: Knaus hat den Südwind-Caravan zum Modelljahr 2019 komplett auf modern gedreht. Schick wirken die neuen Beklebungen ebenso wie die neuen Holztöne.

04.06.2018 Sophia Pfisterer

Fürs Modelljahr 2019 hat Knaus den Mittelklasse-Caravan Südwind erneuert. Schon von außen wird das in einigen Details klar: Das Fenster am Heck gibt es nicht mehr, dafür lässt ein großes Bugfenster viel Licht in den Wohnwagen. Die blauen Designelemente weichen grauen Designstreifen, die von vorne bis nach hinten verlaufen und dort in neuen Heckleuchtenträgern münden.

Modern und komfortabel: Knaus Südwind (2019)

Knaus Südwind (2019) Foto: Lisa Geiger
Helles Holz und modernes Design.

Eine serienmäßig 70 Zentimeter breite Komfort-Türe führt ins Innere des neuen Knaus Südwinds. Den Wohnraum prägt ein heller, moderner Holzton mit waagerechter Maserung. Perfekt dazu passen abgerundete Möbelkanten und Möbelklappen in gebürsteter Edelstahl-Optik. Die Klappen der Dachstaufächer sind komplett in Weiß gehalten und sorgen zusammen mit der indirekten LED-Beleuchtung und den Heckfenstern für einen hellen, luftigen Raumeindruck.

Mit insgesamt 15 neu entwickelten Grundrissen geht der überarbeitete Knaus Südwind an den Markt. Sie reichen von vier bis sieben Metern Aufbaulänge. Von der Bugküche über Heckbad, Einzelbetten, Kinderstockbetten bis zu Doppelbetten – alle bekannten Elemente aus dem Knaus-Portfolio kommen hier zum Einsatz. So kann sich der Südwind für Paare genauso eignen wie für Großfamilien.

Ein Highlight ist die neue von außen zugängliche Serviceklappe. Abgeschaut bei den Wohnmobilen der Marke Knaus, hat man hier optimalen Zugang zur Wasser- und Stromversorgung. Dies ist eine echte Weltneuheit im Caravanbereich.

Als Serienausstattung bringt der Knaus Mittelklasse-Caravan ein Stützrad mit Stützlastanzeige und eine AAA-Bremse mit. Darüber hinaus hat die Küche je nach Grundriss einen 142 bis 190 Liter fassenden Kühlschrank an Bord. Die Küchenzeile zeigt sich in schicken Anthrazitfarben. Die Fenster haben raffbare Vorhänge in passendem Grau und Weiß, neben Steckdosen haben die Knaus-Entwickler auch an USB-Anschlüssen zum Laden von Smartphones gedacht. Im Eingangsbereich befindet sich eine beleuchtete und hochklassig wirkende Vitrine, in der die Gläser unterkommen können.

Knaus Südwind 450 FU Silver Selection im TestEin ausgereifter, grundsolider Caravan

Knaus Sondermodell Sport Silver Selection

Knaus hat fürs Modelljahr 2019 außerdem ein Sondermodell in petto: Der Knaus Sport Silver Selection ist ebenfalls innen wie außen neu gestylt. Ein Höhepunkt sind dabei definitiv die 17-Zoll-Alufelgen, die in der Farbe Titan lackiert sind. Im Inneren kontrastieren ein dunkles Holzdekor mit hellen Elementen.

Das Sondermodell Sport Silver Selection bringt eine umfangreiche Serienausstattung mit. Dazu gehört ein Stützrad mit Stützlastanzeige, eine Kombi-Außensteckdose und eine schwenkbare TV-Halterung. Im Bad hat der Sport Ausstellfenster mit Rollo, außerdem sind eine Insektenschutztür und ein rollbarer 25-Liter-Abwassertank ebenfalls bereits enthalten.

Auch dieser Caravan kommt mit 15 Grundrissen. Die Einzelbetten in einigen Modellen können dank Rollbett-Funktion zu einer großen Liegewiese umfunktioniert werden, der 650 UDF hat ein Sky Roof, und zwei Familien-Grundrisse können optional mit Dreier-Stockbetten ausgestattet werden.

Neuester Kommentar

sehr interessant ,wenn bedacht wird das die anhängerkupplung oftmals mehr potenz-funktion ausdrückt als ein sportwagen.....

GRACHO 9. Juni 2018, 07:23 Uhr
Neues Heft
Heft 8 / 2018 10. Juli 2018 98 Seiten Heftinhalt anzeigen
Anzeige