Sterckeman Elypse

Schöne Banane

Außen konventionell, innen rund: Die Elypse-Modelle von Sterckeman.

Der große Aha-Effekt kommt erst, wenn man die Tür öffnet. Denn von außen gibt sich die neue Elypse-Baureihe von Sterckeman eher konventionell: mit Hammerschlagblech, geraden Wänden und der Aufbautechnik vom Novastar ist sie durchaus ansehnlich – viel mehr aber auch nicht. Ganz anders im Innern: Euphorisch weist Sterckeman selbst auf die „runde Revolution" hin, und Importeur Jörn Koch schwärmt geradezu von der „schönen Banane“. Der Vergleich passt durchaus, denn der französische Hersteller hat die rechten Winkel außen vor gelassen: Alles fließt. Runde und gerundete Formen wohin das Auge blickt. Auf Anhieb stellt sich ein Wohlgefühl ein.

So haben die Elypse-Wohnwagen das Zeug, die großen Hingucker auf dem Caravan-Salon zu werden. Helle Möbel und freundliche Stoffe sorgen obendrein für mediterranes Flair. Unterstrichen wird dies durch den Einsatz von Lamellenwänden, die in französischen Freizeitfahrzeugen ja durchaus Tradition haben. Dazu hat Sterckeman den fünf Elypse-Modellen auch neue Leuchten und eine umfangreiche Serienausstattung spendiert. Bei Preisen zwischen 12 990 Euro (Elypse 470) und 13 990 Euro (Elypse 532) richtet sich die Baureihe vor allem an designorientierte Käufer. Ganz nach Geschmack bieten sich die einzelnen Varianten an. Im 470 schließt sich an die runde Sitzecke im Heck und den – natürlich – runden Küchenblock ein Längsbett für zwei an.

Kennzeichen des Modells 480 ist das quer eingebaute Doppelbett mit stattlichen 160 mal 200 Zentimetern Liegefläche. Sollen es lieber Einzelbetten sein? Dann ist die Elypse 492 richtig. Beim Modell 500 ist die Sitzgruppe an die Seite gerückt; und bei der Variante 532 realisierte Sterckeman gar einen ganz neuen Grundriss mit der charakteristischen Sitzgruppe im Fond, zwei Einzelbetten und einem stattlichen, quer eingebauten Bad mit separater Dusche im Heck. Allen Modellen gemeinsam sind die runden, zum Teil sogar halbmondförmigen Möbel, die große Remis-Panorama-dachhaube, Ausziehkörbe in der Küche sowie Lattenroste und hochwertige Matratzen in den Betten.

Technische Daten Hersteller: Sterckeman Modell: Elypse 470 Preis: ab 12990 EUR Schlafplätze: 4 Zul. Gesamtgewicht: 1300 kg Länge: 6400 mm Breite: 2300 mm

Top Aktuell Knaus Deseo 400 TR Knaus Deseo 400 TR (2019) im Test Der innovative Caravan mit Fiber Frame
Beliebte Artikel Test Fendt Bianco Activ - Bild 01 Der Fendt Bianco Activ 515 SFD im Test Platz für zwei Personen und vier Pfoten Test Sterckeman Wohnwagen Sterckeman Easy 390 CP im Test An diesen Stellen wurde gespart
auto motor und sport Ferrari F40, Heck, Heckspoiler "Sonntagsauto" Ferrari F40, Enzos letzter Wille Kaufratgeber Klassiker bis 5000 Euro - VW Käfer Auto-Legende VW Käfer (1938 bis 2003) Heckschleuder fürs Volk
Anzeige
promobil Kauf-Tipp kompakte Mobile Kauf-Tipp kompakte Mobile 12 Reisemobile unter sechs Meter Länge Wohnmobil Crashtest Schweden Zentralamt fŸr Verkehrswesen Trafikverket 2019 Wohnmobil-Crashtest Schwedische Verkehrsbehörde fordert Verbesserungen