Hymer Eriba-Living Pulse

Familien-Wohnwagen

Foto: Foto: Hammermeister, Weidenfeld

Die Eriba-Living Pulse bieten viel Caravan fürs Geld – gut für Familien.

Sind wir hier richtig? Ist das wirklich die Caravan-Einstiegsklasse? Die silberfarbenen Hammerschlag-Seitenwände mögen ja ein Hinweis sein, aber schließlich gibt es die Baureihe Eriba-Living Pulse auch mit Glattblech an der Außenhaut. Und was dann?

Auch die Preise streben ins höhere Segment. Sie starten bei 14.190 und enden bei 17.490 Euro. Dafür gibt es allerdings bei den Eriba-Living-Nachfolgern insgesamt fünf Fahrzeuge mit einer Aufbaulänge zwischen 5,09 und 6,16 Metern, immer mit Doppelbett im Bug und einer Sitzgruppe im Heck oder auf der Seite. Das Besondere sind jedoch die drei Grundrisse des 505, 525 und 560, die allesamt zusätzlich mit Doppelstockbetten aufwarten, wobei gegen Aufpreis (425 Euro) sogar noch ein drittes Etagenbett Platz findet.

Es wird klar, die Living Pulse fühlen jungen Familien den Puls und möchten sie erreichen. Dafür werben sie mit neuen Strahlern, dem hellen Holzdekor „ligurische Erle“, einer Küchenarbeitsplatte in „Schiefer" mit frisch gestylten Thekenkanten, dem Boden im „Vivaldi“-Design und überarbeiteter Polstermachart.

Andere Qualitäten blieben die alten, etwa die gute Isolierung und Dichtheit dank der Pual-Bauweise mit geschäumten Wänden und Dächern – eine echte Langzeitinvestition.

Apropos: Günstig werden die Living Pulse erst mit speziellen Ausstattungspaketen. So kostet das erste „All-in“-Bündel zwar 465 Euro. Es bietet aber einen Preisvorteil von 2000 Euro, da es eine Eingangstüre mit Fenster, Truma Therme, Kurbeldachlüfter, Außenstauklappe, Deichselabdeckung, Schlingerdämpfung, Federkernmatratze fürs Doppelbett, Radzierblenden, Tagesdecke und TV-Halterung für Flachbildschirme beinhaltet. Die „All-in“-Ausstattung Nummer zwei legt für 675 Euro auch noch die Glattblech-Wände oben drauf. Der Preisvorteil hier: 2300 Euro.

Gut zu wissen: Da Familien zwangsläufig viel Gepäck kutschieren, lassen sich die Eriba-Living Pulse modellabhängig bis 1700 Kilogramm zulässiges Gesamtgewicht auflasten.

Aufbaulänge:5 bis 6 Meter Schlafplätze:2 Preis:10.000 bis 15.000 €

Die Eriba-Living Pulse bieten viel Caravan fürs Geld - gut für Familien.

Technische Daten Hersteller: Hymer Modell: Hymer Eriba-Living Pulse Preis: ab 14.190 - 17.490 EUR Zul. Gesamtgewicht: 1050-1320 kg

Top Aktuell Test Fendt Bianco Activ - Bild 01 Der Fendt Bianco Activ 515 SFD im Test Platz für zwei Personen und vier Pfoten
Beliebte Artikel Test Sterckeman Wohnwagen Sterckeman Easy 390 CP im Test Was taugt der Günstig-Caravan? Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 XL im Test Genug Platz für die Familie
auto motor und sport Lando Norris - McLaren - Barcelona - F1-Test - 19. Februar 2019 McLaren wieder Zweiter MCL34 hat noch Schwachstellen Charles Leclerc  - Ferrari - Barcelona - F1-Test - 19. Februar 2019 Ergebnis Barcelona F1-Test 2019 (Tag 2) Zweite Ferrari-Bestzeit durch Leclerc
Anzeige
promobil VW T2 Bulli LEGO T2-Bulli aus Legosteinen Lego-Bus in Originalgröße Peugot Gold Lion (2019) Hippie-Bus Selbstausbau Vom alten Peugeot zum "Golden Lion"