Tiny-Houses in Deutschland und Europa

Hier entstehen Mini-Haus-Siedlungen

Tiny House aVoid Foto: aVoid 8 Bilder

Klein kommt ganz groß raus – Downsizing ist im Trend. Deshalb gibt es 2019 europaweit einige Initiativen, die mit Tiny Houses neuen Wohnraum schaffen wollen. CARAVANING stellt 9 Kampagnen vor.

Das „Tiny House Movement“, also die Mini-Haus-Bewegung, ist in den vergangenen Jahren aus den USA nach Deutschland rübergeschwappt. Die Idee von coolen, kleinen Hütten, die modern und minimalistisch eingerichtet sind, kommt auch hierzulande gut an. Viele träumen von einem möglichst naturnahen Leben, das sich auf das Wesentliche beschränkt. Wie beim Campen, nur eben auch im Alltag.

Wohin mit dem Mini-Haus?

Tiny House Tchibo (2018) Tiny Houses von Tchibo Minihäuser vom Kaffeeröster

Während sich 2018 noch viel um die Minihäuser auf Rädern selbst gedreht hat, geht es heute in 2019 vor allem um Standorte von Tiny Houses. Denn in Deutschland ein Tiny Home einfach aufzustellen, geht meistens nicht: Soll es dauerhaft an einem Ort stehen, muss das Grundstück die Bauordnung und das geplante Haus einen Bebauungsplan erfüllen. Ist das Tiny House auf einem Anhänger mit Rädern gebaut und soll nicht dauerhaft an einer Stelle stehen, gilt es als Wohnwagen: Es muss also als solcher versichert sein und hat regelmäßige TÜV-Checks zu bestehen.

Dennoch: Downsizing, Nähe zur Natur, Nachhaltigkeit, Flexibilität beim Wohnort und Geldersparnis beim Lebensunterhalt – das sind alles Gründe für die Minihäuser. So bleibt das Interesse an den Tiny Homes trotz gesetzlicher Hürden ungebrochen groß. Und auch einige Städte und Kommunen sehen Potenzial in der minimaleren Bebauung, weshalb sich immer mehr Interessengruppen für Tiny Houses bilden.

Warendorf

Die Freie Wählergemeinschaft hat Ende letzten Jahres bei der Stadt Warendorf, die rund 30 Kilometer östlich von Münster liegt, für 2019 erfolgreich Planungskosten für eine Tiny-House-Siedlung beantragt. Jetzt wird ein passendes Grundstück gesucht, auf dem zunächst bis zu 15 Tiny Houses in Stadtnähe einen Stellplatz haben können. Daneben möchten die freien Wähler zusätzlich zu den bereiften Tiny Houses weiteren Platz zum Bauen von feststehenden Minihäusern. Ihr Ziel: Sie sollen günstigen Wohnraum schaffen.

Dortmund

Foto: Stadt Dortmund/ G. Kampert
"Tiny Einfamilienhäuser" heißt die Kampagne in Dortmund, die dieses Jahr auf Messen und bei Vorträgen vorgestellt wird.

Tiny Einfamilienhäuser“ heißt eine Dortmunder Kampagne, die Interessenten zum Wohnen auf nur wenigen Quadratmetern informieren will. Laut Gerald Kampert vom Stadtplanungs- und Bauordnungsamt Dortmund gibt es großes Interesse an der Projektidee, die vom Rat für Nachhaltige Entwicklung zu einer von 13 Gewinnerideen aus 118 Bewerbungen gekürt wurde. Auf Nachfrage erklärt Kampert: „Unser Fokus liegt eher auf festen, kleinen EInfamilienhäuser und weniger auf mobilen Tiny Houses“. Das Projekt steckt noch in den Kinderschuhen, wie es mit der Umsetzung aussieht, wird sich im Laufe 2019 zeigen.

Bremen

Auch in Bremen haben sich acht engagierte Tiny Home-Fans zusammengetan und das Projekt „Tiny House Bremen“ ins Leben gerufen. Die Gruppe ist auf der Suche nach einem Standort, im Gespräch sind sie mit der Stadt Bremen und einer Kleingartensiedlung. Die Initiatoren sehen die Tiny House-Siedlung als eine Art kleines Dorf, das eine reduzierte, nachhaltige und ökologische Gemeinschaft bildet.

Hannover

Name der Tiny-Home-Siedlungs-Kampagne hier: „Eco-Village“. Die Projektidee stammt vom Verein Transition Town Hannover. Anders als in Warendorf und Dortmund haben die Initiatoren bereits ein passendes Areal ausgemacht: Eine Kleingartensiedlung im Stadtteil Burg, die von der Stadt in Zukunft in Wohnland umgewandelt werden soll. Wenn sich die Idee durchsetzt, dann könnten bis 2025 dort erste Teile einer Minihäuser-Siedlung stehen. Den Initiatoren geht es bei der Siedlung um eine nachhaltige Gemeinschaft, die sich bunt gemischt aus allen Schichten zusammensetzt.

Heilbronn und Schwäbisch Hall

Ebenso im Süden von Deutschland haben sich Tiny-House-Fans zusammengeschlossen. Viel ist von dem Projekt noch nicht bekannt. Auf unterschiedlichen Immobilienplattformen wird derzeit nach Interessenten an einem „Mini-House-Village“ gesucht.

Mehlmeisel

Was die anderen Initiativen noch anstreben, ist im Fichtelgebirge, in Mehlmeisel bereits Realität. Hier entstand vor bald 2 Jahren das „Tiny-House-Village“ auf dem Gelände eines ehemaligen Campingplatzes. Neben buchbaren Tiny-House-Hotelunterkünften gibt es hier Pachtplätze für Vollzeit-Tiny-House-Bewohner. Allerdings: Aufgrund der hohen Nachfrage und dem begrenzten Platz sind derzeit, Anfang 2019, nur noch drei Familiengrundstücke frei. Und wer einziehen möchte, muss sich mindestens eine Woche zur Probe einmieten, damit sich die Bewerber und die Community kennenlernen können.

Schweiz und Österreich

Übrigens gibt es auch bei unseren Nachbarn in Österreich und der Schweiz ähnliche Kampagnen für Tiny-Home-Siedlungen. In Basel-Stadt wurde Ende 2018 vom Parlament die Suche nach einem geeigneten Gelände bewilligt und im Kanton Basel-Land gibt es für eine andere Tiny-House-Siedlung auf Privatgelände bereits erste Reservierungen. Direkt an der deutschen Grenze, aber auf österreichischer Seite liegt das Dorf Unken, rund 40 Kilometer südwestlich von Salzburg. Die Initiatorin und Tiny-House-Fan Johanna Nimmervoll hat ein passendes Grundstück zur Miete gefunden, auf dem neben ihrem Tiny House noch Platz für weitere Minihäuser gibt.

Neues Heft
Top Aktuell Caravaning-Cover CARAVANING feiert 60. Jubiläum Die coolsten Cover seit 1959
Beliebte Artikel Tiny House aVoid Tiny House aVoid Italienischer Architekt tourt durch Europa Tumbleweed Tiny House Zu Besuch beim Tiny-House-Konstrukteur Von der Bewegeung bis zum Bau des Minihauses
auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden F1 Concept 2021 - Audi Formel 1 Concepts für 2021 Neue F1-Autos von Audi, BMW & Co.
Anzeige
promobil Wasseranlage erneuern Wasseranlage im Wohnmobil erneuern Boiler, Schlauch und Tank: Tipps für die Sanierung Fleurette Baxter 60 LG Der neue Fleurette Baxter 60 LG im Test Der kompakte Teilintegrierte für Zwei