Truma Heizung VarioHeat 2017

Kompakte Heizung für kleine Wohnwagen

Truma VarioHeat 6 Bilder

Truma stellt auf der CMT 2017 eine neue Luftheizung namens VarioHeat vor. Diese eignet sich aufgrund ihrer kompakten Größe vor allem für kleine Wohnwagen wie zum Beispiel den Knaus Travelino.

Die neue Luftheizung VarioHeat von Truma eignet sich aufgrund ihrer kompakten Maße und ihres geringen Gewichts von rund fünf Kilo insbesondere für kleine Wohnwagen. Im Knaus Travelino soll die Truma VarioHeat beispielsweise zur Serienausstattung zählen. Bei Bedarf kann die Heizung auch unterflur montiert werden, sodass mehr Stauraum im Fahrzeuginneren bleibt. Die Truma VarioHeat wird in zwei Varianten angeboten: In der Eco-Version für 1.389 Euro leistet sie 2.800 Watt, die 250 Euro teurere Comfort-Variante bietet 3.700 Watt bei identischer Größe. Alle nötigen Bauteile befinden sich in einem Gehäuse. Ein einziger Elektromotor treibt sowohl den Umlauf- als auch den Verbrennungslüfter an. Der Einbau ist lageunabhängig möglich.

Die VarioHeat ist sehr leistungsstark und enthält eine Boost-Funktion, sodass das Fahrzeug schnell aufgeheizt wird. Dank intelligenter Lüfterstufenregelung und Nacht-Modus ist sie zudem besonders leise. Die kompakte und leichte Heizung ist nur halb so schwer wie die Truma S-Heizung.

Auch der digitale Komfort wird bei der VarioHeat abgedeckt. Sie enthält das digitale Bedienteil CP plus mit Timer-Funktion. Die Truma Klimaanalgen sind ebenso über das CP plus bedienbar. Die VarioHeat kann sowohl stehen als auch liegend eingebaut werden und ist fast überall im Grundriss integrierbar.

Technische Details Truma VarioHeat eco

  • Wärmeleistung: 1300 W (Stufe 1) / 2800 W (Stufe 2)
  • Wirkungsgrad: 98 % (Stufe 1) / 96 % (Stufe 2)
  • Gasverbrauch: 100 g/h (Stufe 1) / 220 g/h (Stufe 2)
  • Stromverbrauch 12 V: 0,65 A (Stufe 1) / 2,75 A (Stufe 2)
  • Ruhestromaufnahme: 0,004 A mit Bedienteil CP plus VarioHeat
  • Maße: 380 x 123 x 248 mm (L x B x H)
  • Gewicht: 5,1 kg 

Technische Details Truma VarioHeat comfort

  • Wärmeleistung: 1300 W (Stufe 1) / 2800 W (Stufe 2) / 3700 W (Stufe 3)
  • Wirkungsgrad: 98 % (Stufe 1) / 96 % (Stufe 2) / 94 % (Stufe 3)
  • Gasverbrauch: 100 g/h (Stufe 1) / 220 g/h (Stufe 2) / 290 g/h (Stufe 3)
  • Stromverbrauch 12 V: 0,65 A (Stufe 1) / 2,75 A (Stufe 2) / 5,4 A (Stufe 3)
  • Ruhestromaufnahme: 0,004 A mit Bedienteil CP plus VarioHeat
  • Maße: 380 x 123 x 248 mm (L x B x H)
  • Gewicht: 5,1 kg
Top Aktuell Elektrisch Heizen Elektrisch heizen im Wohnwagen Die passenden Helfer für kalte Monate
Beliebte Artikel Truma iNet-Box Klimakontrolle via Truma iNet-Box Ob heiß oder kalt Alko Ranger CARAVANING Leserwahl 2019 Die beliebtesten Zubehör-Marken
auto motor und sport Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar Williams FW42 - Formel-1-Auto - 2019 Williams FW42 für F1-Saison 2019 Keine Ideen, keine Martini-Streifen
Anzeige
promobil Stellplatz am Weingut Geiger Stellplatz-Tipp Dierbach Stellplatz am Weingut Geiger Bus-ter Custom Coffee Bus-ter Custom Coffee (2019) VW T6-Ausbau mit Kaffeemaschinen-Auszug