Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Umfrage auf Caravan Salon Stellplatz P1

Die Freiheit und Unabhängigkeit des Campings

Caravan-Center_2 Foto: Caravan Salon

Beim Caravan Salon 2016 war CARAVANING zu Besuch auf dem P1 und hat mit den Gästen über ihre große Leidenschaft geplaudert: Camping. Eins ist klar: Urlaub mit dem Caravan bedeutet Freiheit.

02.09.2016

Auf dem Stellplatz P1 sind sie alle: die Einsteiger und die alten Hasen des Campings. Die CARAVANING Redaktion war in diesem Jahr zum ersten Mal auf den Stellplatz unterwegs. Trotz der Hitze und des Fluglärms waren die Besucher bestens gelaunt und freundlich. Neben vielen Firmen-Angestellten übernachten dort tausende Besucher, die sich auf dem Caravan Salon die neusten Modelle ansehen wollen. Wir wollten wissen, was ihnen denn am Campingurlaub so gut gefällt.

In unserem Video erfahren Sie die Antworten von den Gästen des P1 Stellplatzes.

Die Camping-Industrie boomt und für uns als Caravaning-Redaktion ist es höchst interessant zu erfahren was die Menschen zu dieser Urlaubsform bewegt. 

Camping bedeutet Freiheit

Eine Aussage ist bei uns besonders hängen geblieben: Beim Camping kann man machen, was man will. Im Gegensatz zu einem Hotel- oder anderem fest gebuchten Urlaub stimmt das auch. Camper fahren, wohin sie wollen, bleiben an dem Ort stehen, der ihnen gefällt, unternehmen Ausflüge oder entpannen auf dem Platz, essen und schlafen wann sie wollen, reden mit wem sie wollen und benehmen sich wie sie wollen (so lange es respektvoll ist). Dieses Gefühl der Freiheit und der Unabhängigkeit spiegelt auch die CARAVANING Umfrage wieder. 

Wir sehen uns nächstes Jahr auf dem P1 wieder!

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Sponsored Section