Umfrage zu Verschmutzungen im Gas

Schon mal dreckiges Gas gehabt?

Gasflaschen Foto: Nils Petersen, WoGi, luther2k/Fotolia

Immer häufiger berichten Caravaner von verunreinigtem Gas und Schäden an den Komponenten der Gasanlage. Wir wollen wissen: Haben auch Sie bereits ölige Rückstände in der Gasanlage bemerkt?

Früher war es ein Phänomen, das Reisemobilisten nur aus dem Ausland kannten. Doch seit wenigen Jahren treten auch hierzulande immer häufiger Fälle von verunreinigtem Gas auf. Stoffe wie Paraffin oder Öl gelangen über das Campinggas in die Gasanlage. Dort können die Fremdstoffe Schäden anrichten und im schlimmsten Fall sogar gasbetriebene Geräte lahmlegen. 

In dieser kurzen Umfrage wollen wir wissen, ob Sie bereits von verschmutztem Gas betroffen waren! 

Top Aktuell Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel
Beliebte Artikel Große und kleien Gasflaschen Basiswissen Gas im Caravan 10 wichtige Fakten über Camping-Gas Test: Füllstandsanzeiger für Gasflaschen Füllstandsanzeiger für Gasflaschen im Test 5 Geräte zum Füllstand-Messen im Vergleich
auto motor und sport Erlkönig Audi A1 Allroad Quattro Erlkönig Audi A1 Allroad (2019) Robust-Kleinwagen erwischt Mazda 2 G 115, Skoda Fabia 1.0 TSI, VW Polo 1.0 TSI, Exterieur Mazda 2, Skoda Fabia und VW Polo im Test Wer liegt im Stadtrummel vorn?
Anzeige
promobil CMT Impressionen (2018) Wohnmobil-Zulassungszahlen 2018 weiter auf Rekordkurs Dreamer Camper Van XL (2019) Dreamer Campingbusse 2019 Camper Van XL, Cap Land & Co.