Tabbert T@b: Vorstellung

Der Zwerg unter den Caravans

Der T@b wagt sich ins Gelände. Aber auch auf Asphalt macht das Optiktuning mächtig was her.

Um nicht an der ersten Klippe Schiff- bzw. Achsbruch zu erleiden, wurde das Fahrwerk höher gelegt und mit großen Geländereifen aufgemotzt. Die Zugeinrichtung wurde, damit der T@b gut hinter dem Zugwagen hängt, unter die Zuggabel geschraubt.

Der T@b, immer auch der Show verpflichtet, zelebriert seine gewonnene Freiheit mit Lochgittern an der Karosserie sowie einer Kanisterhalterung neben dem Deichselkasten. Selbstverständlich ist auch ein Heckreserverad zu haben. Die Preise für den innen unveränderten Zwerg beginnen bei 7.990 Euro.

Auch im „Erwachsenenprogramm“ von Tabbert hat sich einiges getan. Neben dem Da Vinci 700 KD (Heft 8/2005) hat Tabbert den 450 TD verlängert und 525 TD (15 490 Euro) getauft. Den 540 DM (Supertest 2/2005) bietet Tabbert zusätzlich in 2,50 Meter an (16 490 Euro). Beim Puccini erweitert der 26 890 Euro teure 655 MDW das Portfolio.

Top Aktuell Eriba Exciting Family 560 (2019) Eriba Neuheiten 2019 Exciting-Family-Sondermodelle
Beliebte Artikel Büsching Tuning Celtic Rambler Büsching Celtic Rambler Auflieger-Wohnwagen für Pick-ups Kulba Mini-Caravans auf dem CSD Kleine, leichte und süße Caravans
auto motor und sport Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt Umweltzone Alle Autos mit Euro 6d-Temp Diese Modelle fürchten kein Fahrverbot
Anzeige
promobil Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design Emmerich Wohnmobil-Tour Niederrhein Radtouren entlang der Grenze