Knaus Tabbert

Wohnwagenflatrate

Die Handelskette Intercaravaning und Knaus Tabbert bieten eine Wohnwagenflatrate an: ein Rundum-sorglos-Paket. Foto: Knaus Tabbert

Die Handelskette Intercaravaning und Knaus Tabbert bieten eine Wohnwagenflatrate an. Kunden, die sich für einen Caravan entscheiden, können ihr Fahrzeug mit einem Rundum-sorglos-Paket finanzieren.

Es beinhaltet eine Verlängerung der Garantie auf fünf Jahre und deckt alle Inspektions- und Wartungskosten für diese Zeit ab. Zudem bietet die Intercaravaning für alle Knaus-Besitzer einen weiteren Service: Ist das Fahrzeug zu einem Termin in der Werkstatt, erhält der Kunde für den Zeitraum kostenlos einen Fiat 500 Cabrio.

Das Finanzierungsangebot basiert auf einer 3-Wege-Finanzierung. Diese beinhaltet eine einmalige Sonderzahlung im Rahmen von 20 bis 30 Prozent des Fahrzeugpreises, die monatliche Flatrate sowie eine Ablöse am Ende der Laufzeit. Anwendbar ist das Paket auf alle Wohnwagen von Knaus, Tabbert, Wilk, Weinsberg und T@B. Entscheidet sich ein Käufer beispielsweise für den Einsteiger-Wohnwagen Cara One 400 LK von Weinsberg im Wert von 9170 Euro liegen die monatlichen Kosten bei 89 Euro. Die Anzahlung beträgt dabei 3335 Euro und nach 60 Monaten Laufzeit folgt je nach Wunsch eine Anschlussfinanzierung, die Übernahme zum Restwert oder eine Rückgabe des Fahrzeugs. Der effektive Jahreszins liegt bei 5,99 Prozent.

Insgesamt enthält das Paket vier Standard-Fahrzeuginspektionen und Dichtigkeitsprüfungen, zwei Hauptuntersuchungen sowie zwei Vorführungen und Gasprüfungen. Eine Teilkasko-Versicherung mit Selbstbeteiligung sowie eine Haftpflichtversicherung sind ebenfalls Teil der Flatrate. Der Kunde muss sich dann nur noch um die Kfz-Steuer kümmern.

Top Aktuell Die Heckgarage des 505 ist beim Urlaub mit Kindern Gold wert. Ratgeber Wintercaravans Campen auch in den kalten Monaten
Beliebte Artikel Tiny House aVoid Tiny House aVoid Ein Italiener tourt durch Europa Eriba Exciting Family 560 (2019) Die verschiedenen Wohnwagen-Typen Vom Familien- bis Design-Caravan
auto motor und sport Mazda 3 Erlkönig Mazda 3 (2019) Kompaktmodell als Erlkönig erwischt Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Anzeige
promobil Richtiges Reinigen von Freizeitfahrzeugen Reinigungstipps für den Innenraum So bleibt das Wohnmobil sauber Frankia M-Line I 7400 Plus (2018) Stadt Frankia M-Line I 7400 Plus Test 5-Tonner mit 2-Zimmer-Grundriss