News

Neuheiten: Winter-Accessoires

Die kalte Jahreszeit ist alles andere als trist, wenn die Ausrüstung stimmt. Wintersportfans freuen sich über neue Skier, Schneeschuhe oder Schlitten. Wanderer legen Wert auf wohlige Kleidung, die aber nicht nur praktisch, sondern auch modisch sein soll. Und Wintercamper sind stets auf der Suche nach Dingen, die das Leben rund um den Caravan deutlich angenehmer gestalten. Auf diesen Seiten werden alle fündig.

Rutschfest: Die RUD-Schneeketten „Bergsteiger" werden einfach und zuverlässig mit Gummiriemen am Schuh fixiert und sollen für guten Halt auf Schnee und Eis sorgen. Für 36 Euro das Paar. Info: Telefon 0 73 61/50 40, www.rud.de.

Hochleistungsmütze: Dank Fleece-Futter hält Modell St.Moritz den Kopf besonders warm. Die Kopfbedeckung im Norwegermuster der Marke Dale of Norway kommt auf knapp 50 Euro. Info: Telefon 00 47/56 59 55 05, www.dale.no.

Rückkehr: Neil Armstrong und seine Mondlandung sind schuld. Rund zwei Jahre sorgten unförmige und hochisolierende Moonboots für warme Füße in der Szene. Nach Jahren im modischen Niemandsland sind die Trampeltiere in einer immensen Farben- und Mustervielfalt zurück auf den Après-Ski-Pisten Europas. Erhältlich zwischen 45 und 200 Euro je nach Größe und Style. Info: Telefon 0 81 42/ 48 77 22, www.moonboots.de.

Zur Startseite
Zubehör Zubehör Ikea-Zubehör, Campingzubehör Günstiges Campingzubehör aus dem Möbelhaus Ikea-Hacks 2020 fürs Camping

Ikea bietet viel Campingzubehör, das maximal 10 Euro pro Stück kostet.