E-Trailer App Hersteller
E-Trailer App
E-Trailer App
E-Trailer App 4 Bilder

Mit neuer E-Trailer-App die Bordtechnik steuern

Überblick im Taschenformat

Wohnwagen-Camping sicherer und komfortabler machen will das niederländische Start-up E-Trailer. Mit der Verbindungsstation E-Connect können allerlei Werte am Wohnwagen gemessen und gemanagt werden.

Die gesamte Bordtechnik des eigenen Wohnwagens auf einen Blick – das will "E-Trailer" ermöglichen. Via Smartphone und der App können Infos von eigens entwickelten Sensoren gelesen werden.

Folgende E-Trailer-Komponenten lassen sich abfragen:

  • der Ladezustand der Bordbatterie (E-Volt)
  • die Fahrzeugneigung (E-Level)
  • der Reifendruck (E-Pressure)
  • der Wassertankfüllstand (E-Waterlevel)
  • der Inhalt der Gasflaschen (E-Gaslevel)
  • die Fenster-/Dachluken-Kontrolle (E-Switch)
  • die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit (E-Temperature):Den Temperatursensor kann man beispielsweise im Kühlschrank platzieren.
  • das Stützrad mit integrierter elektronischer Waage (E-Load): der spannendste Sensor kostet einzeln 200 Euro

So funktioniert E-Trailer

Die batteriebetriebenen Sensoren funken ihre Daten per Bluetooth an die ans 12-Volt-Bordnetz angeschlossene Verbindungsstation E-Connect. Die wiederum leitet sie ans mobile Endgerät weiter. Der Besitzer soll die Daten per App aktiv abfragen oder Schwellen für Benachrichtigungen definieren können – etwa wenn der Reifendruck zu niedrig und der Tank leer ist. Die Sensoren werden durch den Scan des QR-Codes mit dem Smartphone verbunden. Das System eignet sich für den Einsatz im Wohnwagen aber auch im Reisemobil.

Übrigens: Zubehör-Spezialist Movera hat seit Juni 2020 E-Trailer im Angebot: "Wir freuen uns sehr, mit der Movera GmbH einen starken Partner für den Einstieg in den deutschen Caravaningmarkt gefunden zu haben," erklärt Boy Trip, einer der Gründer und Geschäftsführer von E-Trailer. " Das Ziel unserer Produkte ist es Caravaning durch den Einsatz digitaler Lösungen in Zukunft für die Reisenden noch sicherer und komfortabler zu machen."

Ein Basispaket aus E-Connect und den Modulen E-Volt und E-Level bietet E-Trailer zum Paketpreis von 200 Euro an. Darauf baut ein Sicherheitspaket mit E-Pressure, E-Switch und E-Load (340 Euro) auf. Das 220 Euro teure Komfortpaket beinhaltet Sensoren für Wassertank, Gasflaschen und Temperatur. Alle Module sind auch einzeln zu Preisen zwischen 50 und 200 Euro erhältlich.

Bis zum 31. Juli 2020 bietet E-Trailer Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz 25 Euro Einführungsrabatt für den Kauf des Starterpakets. Mehr dazu hier.

Zur Startseite