Continental, spende, winter, reifen, Reisemobil, wohnmobil, caravan, wohnwagen

News

Winterprämie von Continental

Der Reifenhersteller unterstützt mit der Conti-Winter-Prämie die frühzeitige Umrüstung auf Winterreifen.

Continental bietet je gekauften Satz Winterreifen eine Prämie von 20 Euro für Endverbraucher. Dabei ruft der Reifenhersteller dazu auf, diese Prämie dem Deutschen Kinderschutzbund Bundesverband e.V. zu spenden, der mit den so gewonnen Mitteln Aktionen zur Verkehrssicherheit für Kinder durchführen will. Die Organisation plant unter anderem, Kindersitze für Eltern bereitzustellen, die sonst nicht in der Lage wären, ihre Kinder sicher im Auto zu befördern. Ähnlich hohen Stellenwert legt der Deutsche Kinderschutzbund Bundesverband auf Verkehrserziehung für Kinder und für Autofahrer, die auf die erhöhte Umsicht insbesondere in Spielstraßen aufmerksam gemacht werden sollen.

Alternativ hat jeder Autofahrer auch die Möglichkeit, sich den Betrag auszahlen zu lassen oder sich für eine Sachprämie zu entscheiden. Die Aktion läuft in ganz Deutschland, die Prämie für einen Satz Continental-Winterreifen winkt unabhängig davon, wo die neuen Winterreifen gekauft wurden. Letzter Kauftag dieser Aktion ist der 15. Oktober.

Weitere Informationen zu der Aktion finden Autofahrer unter www.ContiWinterPraemie.de. Dort kann nach der Registrierung sofort die Prämie beantragt und gespendet werden.

Zur Startseite
Zubehör Zubehör 02/2019, 2020 Chevrolet Silverado 2500HD Studie zur Anhängerbremse: GM eBoost Concept Intelligentes Bremssystem für Wohnwagen

General Motors will den Bremsweg für Gespanne um 20 Prozent reduzieren.