Aufbewahrungssystem Purvario

Sicher verstaut

Zubehör ausprobiert 2 Bilder

Das Aufbewahrungssystem Purvario von Dörr sorgt für den sicheren Transport von Geschirr und Gläsern. Basis des Purvario-Systems ist eine mit Velours überzogene Platte aus Kunststoff-Wellpappe.

Diese gibt es in zwei verschiedenen Größen mit 30 auf 50 oder 50 auf 50 Zentimeter. Je nach Bedarf kann die Platte zugeschnitten werden. Auf ihr werden einzelne Halter aus PU-Schaum befestigt. Die Elemente sind an der Unterseite mit Klettband versehen und können an beliebiger Stelle auf der Platte angebracht werden. Es gibt sie speziell für Besteck, Schüsseln, Töpfe, Gläser, Tassen, Flaschen und Teller. Das System ist selbsterklärend und eignet sich für geräumige Schränke und Schubladen im Caravan.

Weniger praktisch ist das Sauberhalten. Vor allem das Velours der Grundplatte ist schwer zu reinigen. Wenn zum Beispiel mal Öl ausläuft, saugt sie sich regelrecht voll. Beim Zuschneiden der Platte muss man zudem darauf achten, sie exakt in die Schublade einzupassen, sonst verrutscht das System leicht. Gegebenenfalls empfiehlt es sich, die Grundplatte mit doppelseitigem Klebeband zu fixieren. Erhältlich ist das Aufbewahrungssystem Purvario ab 20 Euro im Fachhandel. Info: Telefon 07138/8109690, www.purvario.de

Top Aktuell Camper Navi Camper-Navis im Vergleichstest Blaupunkt, Carguard Systems, Garmin und Snooper
Beliebte Artikel Wintercamping Tipps zu den gängigen Heizsystemen im Wohnwagen Alle Infos zu Truma- und Alde-Heizungen Vorzeltküchen Vorzeltküchen im Vergleichstest 8 Modelle beweisen ihre Stabilität
auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden F1 Concept 2021 - Audi Formel 1 Concepts für 2021 Neue F1-Autos von Audi, BMW & Co.
Anzeige
promobil Wasseranlage erneuern Wasseranlage im Wohnmobil erneuern Boiler, Schlauch und Tank: Tipps für die Sanierung Fleurette Baxter 60 LG Der neue Fleurette Baxter 60 LG im Test Der kompakte Teilintegrierte für Zwei