Multifix-Wäscheleine im Test

Festgesaugt

Wäscheleine 3 Foto: CARAVANING 3 Bilder

Die Multifix-Wäscheleine hält dank ihrer Saugnäpfe wie festgeschraubt an glatten Caravanwänden. Möglich machen es die Multifix-Saugnäpfe, die als Halter der Wäscheleine dienen.

Es gibt neuerdings eine Wäscheleine, die überall einsatzbereit ist. Selbst dort, wo vor dem Caravan Abstellflächen rar sind. Möglich machen es die Multifix-Saugnäpfe, die als Halter der Wäscheleine dienen. 144 Euro kostet das Produkt der FirmaSichtschutz Roth. Die beiden Multifixe haften an Außenwänden aus GFK oder Aluminium, als ob sie festgeschraubt wären. Die glatten Flächen sind der ideale Untergrund für Vakuum-Saugnäpfe. Man muss sie nur flach aufsetzen und den Hebel mit leichtem Druck umlegen. Danach wird die Leine zwischen den Trägern hin und her gespannt, was innerhalb weniger Minuten erledigt ist.

Für Caravans mit Hammerschlagblech ist die Multifix-Wäscheleine allerdings nicht geeignet. Auf unebenen Flächen haften die Vakuum-Saugnäpfe sehr schlecht, was schlicht an ihrer Funktionsweise liegt. Wer einen Caravan mit glatter Außenwand hat, bekommt mit der Multifix-Wäscheleine aber ein Produkt, das viele klassische Anforderungen für die Camping-Nutzung erfüllt. Sie verbraucht kaum Platz, wiegt nicht allzu viel und ist an vielen Stellen einsetzbar. Zudem kann man die Saugnäpfe multifunktional nutzen – zum Beispiel als Halter für Lampen.

Info: Telefon 0 75 53/9 18 53 30, www.sichtschutz-roth.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Vorzeltküchen Vorzeltküchen im Vergleich 8 Modelle im Test
Beliebte Artikel Grillgeräte im Test Grillgeräte für Camper im Test Welcher Grill ist am Besten? Campinggeschirr im Härtetest Campinggeschirr im Härtetest Verschiedene Materialien im Test
auto motor und sport VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Pierre Gasly - Brendon Hartley - Toro Rosso - GP Österreich 2018 Wer fährt bei Toro Rosso? Schlange der Bewerber wird länger
Anzeige
promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details