Produkttest Hering

Bodenanker V von Lilie

Hervorstehende Zeltheringe sind für den Barfußläufer nicht ungefährlich. Der neue Bodenanker V von Lilie lässt sich fast komplett im Boden versenken und wird so nicht zum schmerzhaften Hindernis.

Hervorstehende Zeltheringe sind für den Barfußläufer nicht ungefährlich. Schnell handelt man sich beim Stolpern blaue Zehen oder Verletzungen an der Ferse ein.
Der neue Bodenanker V von Lilie lässt sich fast komplett im Boden versenken und wird so nicht zum schmerzhaften Hindernis. Der eine Schenkel des V-förmigen Kunststoffherings wird schräg in den Boden geschlagen. Der andere legt sich dabei flach auf den Untergrund und nimmt an seinem offenen Ende die Spannschnur auf. Die Kraft verteilt sich in diesem Fall gleichmäßig auf die ganze Länge des Herings.

Beim Zugversuch auf feuchtem Rasenboden hielt der Lilie-Bodenanker mit über 35 Kilo so viel wie ein Standardhering mit 20 Zentimeter Länge. Da mit dem Lockern der Spannschnur auch die Kraft auf den Bodenanker nachlässt, kann dieser beim Zeltabbau sehr einfach aus dem Boden gezogen werden. Der Preis pro Stück liegt bei günstigen 1,50 Euro. Eine elegante Zeltbefestigung besonders für Rasen.

Info: Telefon 0 71 43/9 62 30.

Top Aktuell Zusatzspiegel 10 Zusatzspiegel für Caravans im Test Spezial- gegen Universal-Spiegel
Beliebte Artikel Camper Navi Camper-Navis im Test Vier Geräte im Vergleich Wintercamping Gängige Heizsysteme im Wohmwagen Truma- und Alde-Heizungen
auto motor und sport Porsche Taycan Produktion Porsche Taycan (2019) vor dem Produktionsstart So kommt der Elektro-Sportwagen Porsche 911 (992) Carrera S Exclusive Manufaktur 2019 Porsche 911 (992) Exclusive So richtig volle Hütte im Elfer
Anzeige
promobil Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln