Produkttest Mobile Schnellladegeräte

Turbo-Lader: 15 Minute Charge & Go

Mobile Schnellladegeräte: Je höher der Verbrauch an Batterien, desto interessanter wird die Anschaffung eines Akku-Ladegeräts, das sich für den 12-Volt-Betrieb eignet. Zwei Ladegeräte im Vergleich.

Mobile Schnellladegeräte: Je höher der Verbrauch an Batterien, desto interessanter wird die Anschaffung eines Akku-Ladegeräts, das sich für den 12-Volt-Betrieb eignet. Der Schnelllader „15 Minute Charge & Go" von Varta (70 Euro) soll leere Akkus in der Rekordzeit von 15 Minuten wieder fit machen.

Tatsächlich beendet das Gerät beim Anschluss an eine 12-Volt-Dose die Vollladung nach nur 16 Minuten; mit 230 Volt geht’s noch etwas schneller. Das Kunststück klappt aber nur mit den teuren Varta-I-C3-Akkus in den Größen Mignon (AA) und Micro (AAA). Das sind Nickel-Metallhydrid-Zellen mit einer Kapazität von 2000 Milliamperestunden.

Trotz Lüftereinsatz werden die Mignon-Speicher bei maximal 7500 Milliampere Ladestrom ziemlich heiß. Sobald die Akkus voll sind, schaltet der Turbolader auf Erhaltungsladung. Überladung ist ausgeschlossen.

Info: Tel. 0 61 96/90 24 00, www.varta-consumer.de .

Noch mehr Power, nämlich 2400 Milliamperestunden, bunkern die NiMH-Akkus des Digispeed 4 von Ansmann, das aber auch andere Akkutypen in den beiden Größen Mignon und Micro bedient. Die Ladezeit bei leeren Zellen beträgt im 12-Volt-Test 25 bis 105 Minuten, bei Teilladung deutlich weniger. 1750 Milliampere Ladestrom lassen die Zellen kalt, auch mittels dosiertem Lüftereinsatz. Dank der Impulserhaltungsladung kann man die Batterien im Gerät lassen. Eine Überladung ist ausgeschlossen. Außerdem versteht sich der Schnelllader, wie der von Varta übrigens auch, auf eine Akkudefekterkennung. Bei drei Jahren Garantie lässt sich der Preis von rund 90 Euro verschmerzen. Rekordverdächtig schneller Lader für den Mobileinsatz.

Info: Tel. 0 62 94/4 20 40, www.ansmann.de .

Top Aktuell Camper Navi Camper-Navis im Test Vier Geräte im Vergleich
Beliebte Artikel Wintercamping Gängige Heizsysteme im Wohmwagen Truma- und Alde-Heizungen Vorzeltküchen Vorzeltküchen im Vergleich 8 Modelle im Test
auto motor und sport 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos 11/2018, JLR GLOSA Jaguar Land Rover GLOSA Neuer Assistent auf V2X-Basis
Anzeige
promobil Promobil Newsletter Jetzt kostenlos abonnieren Autoplaketten Fahrverbot in Madrid und Paris Alle Umweltzonen in Europa