Reinigungsflüssigkeit von Spray’N Go im Test

Saubere Hände

Saubere Hände Foto: CARAVANING 3 Bilder

Die neue Reinigungsflüssigkeit von Spray’N Go hilft unkompliziert gegen schmutzige Hände. Der Handreiniger ist geruchsarm und hinterlässt keine schmierigen Rückstände auf der Haut.

Die Marke Spray’N Go ist bekannt für direkt anwendbare Reinigungsmittel. Eines ihrer neuesten Produkte säubert nicht die Außenhaut des Caravans, sondern die Handflächen seines Besitzers. Der Handreiniger ist nützlich, wenn sich kein Waschbecken in der Nähe befindet. Die schmutzlösende Wirkung des Spray’N Go-Handreinigers basiert auf anionischen Tensiden, die wegen ihrer guten Hautverträglichkeit auch in kosmetischen Produkten verwendet werden.

Die Anwendung des Handreinigers ist simpel: die verschmutzten Hände mit dem Mittel benetzen und kurz verreiben. Während der 60 Sekunden dauernden Einwirkzeit setzen die Tenside die Grenzflächenspannung so weit herab, dass sich Verschmutzungen von der Haut lösen.

Abschließend müssen die Hände nur mit einem Stoff- oder Papiertuch abgerieben werden. Besonders angenehm: Der Handreiniger ist geruchsarm und hinterlässt keine schmierigen Rückstände auf der Haut. Die Flasche fasst 100 Milliliter und sollte griffbereit sein, falls unterwegs Reparaturen anfallen. Zwei Flaschen kosten im Set 11,90 Euro.

Info: bonito-shop.de

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Zusatzspiegel 10 Zusatzspiegel für Caravans im Test Spezial- gegen Universal-Spiegel
Beliebte Artikel Reinigungsmittel Spray’N Go im Test Reinigungsmittel Spray’N Go im Test Klebrig und gut Wohnwagen Ratgeber Spezialprodukte gegen Hausmittel Wohnwagen Waschtag nach dem Winter
auto motor und sport F1 Tagebuch - GP Singapur 2018 F1-Tagebuch GP Singapur Burger-Party mit Force India Suzuki Jimny 1.5 Allgrip, Exterieur Suzuki Jimny (2018) im Test Rodel-Diplom in den Alpen
Anzeige
promobil Hymer B-MC I 580 Hymer B-Klasse MC I 580 Test Neues Konzept, neue Epoche? Weihnachtskalender 2018 Tür 15 Mitmachen und gewinnen Nighthawk von ROLLPLAY